Aktuelles aus der Innung

Seite des Monats im Januar

Jeden Monat stellt die Kreishandwerkerschaft eine gelungene Internet-/Facebookseite von einem der ihr angeschlossenen Innungsbetrieben vor. Im Monat Januar ist dies die Seite der Firma Heinz Frey GmbH Bauunternehmung https://frey-bauunternehmung.de/ Möchten Sie uns eine gelungene Seite oder sogar Ihre eigene Seite vorschlagen? Dann senden Sie uns eine E-Mail

weiterlesen
globe

Gesetz über Duldung bei Ausbildung und Beschäftigung

Vor kurzem ist das Gesetz über Duldung bei Ausbildung und Beschäftigung im Bundesgesetzblatt verkündet worden; es ist am 1. Januar 2020 in Kraft treten. Das Gesetz ist Teil des umfassenden Migrationspakets, das den Bundesrat am 28. Juni 2019 passiert hat. Das Gesetz gewährleistet Ausländern, deren Abschiebung

weiterlesen

Neujahrsempfang des Handwerks beim Landrat

Außerordentlich gut besucht war der diesjährige Neujahrsempfang des Handwerks beim Landrat des Enzkreises. Rund 150 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung lauschten zu Beginn dem gesanglichen Aufgalopp der Meistersänger, dem gemeinsamen Chor der Bäcker- und der Fleischer-Innungen. Rolf Nagel begrüßte in diesem Jahr letztmalig im

weiterlesen

Warnung vor „falschen“ Handwerkern

Vor Dachhaien, reisenden Handwerkern und dubiosen Schlüsseldiensten u. a. warnt aktuell die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Zu Recht! Jahr für Jahr werden tausende gutgläubiger Verbraucher skrupellos von irgendwelchen sich als Handwerker ausgebenden Betrügern über den Tisch gezogen. Der Schaden kann dabei im Einzelfall im hohen fünfstelligen Bereich

weiterlesen

Seminarreihe „Dein Leben – Deine Entscheidung“

Der Klügere sorgt vor – zumindest so lange er noch kann! Wie aber sorge ich richtig vor? Um diese Frage kompetent zu beantworten, bietet die Kreishandwedrkerschaft ein kleine Vortragsreihe zu Beginn des Jahres 2020 an. Ein Muss für all diejenigen, welche dieses Thema bislang nur

weiterlesen
hand

#macherimpulse-Award für gelungene Integration im Handwerk

Handwerksbetriebe können sich noch bis Mitte Januar 2020 um den Unternehmenspreis der IKK classic bewerben Wie kaum eine andere Branche steht das Handwerk traditionell für kulturelle Vielfalt. Jetzt zeichnet die IKK classic, Deutschlands größte Handwerkerkrankenkasse, erstmals Betriebe für besonderes Engagement und innovative Ideen in diesem

weiterlesen